Zum Hauptinhalt springen

Forschung & Transfer

SCO-TTi ist an zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsprojekten beteiligt, die sich schwerpunktmäßig mit der Digitalisierung in den folgenden Bereichen befassen: Produktion und Logistik bzw. Industrie 4.0, Electronic Systems and Components (ECS) Supply Chains, Augmented und Virtual Reality, Immobilienmanagement sowie Kompetenzentwicklung, Hochschullehre und berufliche Weiterbildung für die digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft.

Neben unseren fachlichen Kompetenzen in den oben genannten Bereichen bieten wir auch Erfahrung im Forschungs- und Transfermanagement regionaler, nationaler und internationaler Projekte. Bei Interesse an neuen gemeinsamen Vorhaben oder ganz allgemeinen Fragen, dürfen Sie sehr gerne jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen, um sich austauschen zu können.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen neue Vorhaben für die Region umzusetzen und Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft miteinander zu verzahnen!

Bildquelle: Shutterstock / TierneyMJ

Anfrage

Integrated Development 4.0 (iDev40)

Skills & Workplaces 4.0

Das europäische Forschungsprojekt „Integrated Development 4.0 (iDev40)“ unter der Leitung von Infineon Austria hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklungsprozesse in der elektronischen Komponenten und Systeme (ECS)-Industrie in Europa mittels Digitalisierung deutlich zu beschleunigen. Hierbei forschen 39 Partner aus sechs Ländern an Digitalisierungsthemen in Bezug auf die intelligente Vernetzung von Produktions- und Entwicklungsprozessen für elektronische Komponenten und Systeme.

Weitere Informationen

Power2Power

Automation & Logistics

43 Partner aus acht Ländern erforschen und entwickeln innovative Leistungshalbleiter mit mehr Leistungsdichte und Energieeffizienz. Leistungshalbleiter werden in allen Phasen der Energieumwandlung benötigt: Erzeugung, Übertragung und Nutzung. Effizientere Halbleiter leisten einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen trotz des weltweit steigenden Energiebedarfs.

Weitere Informationen

SCO-TTi

Science Center Oberlausitz

Das Science Center selbst bietet einen physischen Treffpunkt für Studierende, Wissenschaftler, Manager, KMUs sowie Bürgerinnen und Bürger, an dem Forschung, Innovation, Lehre und Technologietransfer im Rahmen der Digitalisierung zusammentreffen.

Zu den Laboren

Immobilienmanagement 4.0

Virtual Reality

Digitale Aufbereitung und begehbar Machung eines Umgebindehauses.

Weitere Informationen

EurOpA

Weiterbildungsakademie

Welche Potenziale hat die Oberlausitz mit Blick auf den digitalen Wandel bereits und welche Bildungsangebote sind nötig, um fit für die moderne Arbeitswelt zu sein?

Weitere Informationen

Publikationen

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht aller Publikationen im Rahmen von SCO-TTi.

Weitere Informationen