Zum Hauptinhalt springen

Projektziel

An der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Zittau/Görlitz werden im Fachgebiet Produktionsoptimierung in der Lehrveranstaltung Fertigungswirtschaft Diplom‐Wirtschaftsingenieure ausgebildet. Mit Methoden des E-Learnings sollen zukünftige Fachkräfte geschult werden, die neben Fach- und Methodenkompetenzen auch über sozial-kommunikative Kompetenzen, personale Kompetenzen, Aktivitäts- und Handlungskompe-tenzen sowie über digitale Kompetenz verfügen.

Hierzu werden Erklärvideos als Lehr-Lern-Strategie eingesetzt. Das Ziel dieser ist es, schwierige Inhalte einfach und wesentlich wiederzugeben um den Zuschauenden Fachwissen zu vermitteln. Werden diese Videos von Studierenden in einem Lehr-/Lernszenario selbst hergestellt, also recherchiert, geplant und produziert, ist es möglich neben fachspezifischen Inhalten beispielsweise auch sozial-kommunikative Kompetenzen, wie Kooperationsfähigkeit anzuregen bzw. weiter zu entwickeln.

In einem dreistufigen Prozess erarbeiteten Studierende, in Gruppenarbeit zu vorgegebenen Themen der Produktionsoptimierung, zunächst Präsentationen und Übungen für ihre Kommilitonen. Darauf aufbauend wurden nach einem Peer Assessment und Feedbacks durch ein interdisziplinäres Dozententeam Erklärvideos durch Studierende produziert.

Zu unseren Publikationen

Microteaching Videos - Studierende erklären