Zum Hauptinhalt springen

Mit unseren vielfältigen Planspielen haben Sie die Möglichkeit, vor allem komplexe Prozesse und Strukturen, zu erlernen und diese zu erfahren. Darüber hinaus ermöglichen Ihnen diese ein hochgradiges kompetenzorientiertes Lernen, welches gerade im Hinblick des digitalen Transfers eine übergeordnete Bedeutung gewonnen hat.

Planspiele

Planspiel SysTeamsBusiness

Mit dem Brettplanspiel SysTeamsBusiness wird ein Produktionsunternehmen vom Einkauf bis zum Endprodukt, einschließlich der Finanzierung, simuliert.

Dieses Planspiel vermittelt hervorragend die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und ist für alle Studierende geeignet, die später im Management tätig sein möchten. Es bildet alle Bereiche des General Management ab und simuliert Produktionsbetriebe, die auf einem gemeinsamen Markt in Konkurrenz zueinander stehen. Die Teilnehmenden können den Prozess der betrieblichen Wertschöpfung nachvollziehen und die Auswirkungen ihrer unternehmerischen Entscheidungen zum Beispiel auf die Bilanz erfahren.

Das Spiel vermittelt anschaulich und nachvollziehbar, wie ein Unternehmen als Ganzes funktioniert, indem es grundlegende Geschäftsprozesse auf dem Spielbrett nachbildet. Dadurch erhalten die Teilnehmenden Einblick in die Funktionsbereiche eines Produktionsbetriebes, können diese im wörtlichen Sinne begreifen, und verstehen, wie diese interagieren. Durch die Analyse der Zahlungsströme erwerben sie fundiertes Wissen über die Grundlagen der Unternehmensrechnung und entwickeln ein Verständnis dafür, wie unternehmerische Entscheidungen getroffen und Geschäftsprozesse effektiv gestaltet werden können.

Pitch Your Green Idea!

»Pitch Your Green Idea« ist das preisgekrönte Spiel zu nachhaltigem Entrepreneurship und Innovationsentwicklung.

Nachhaltige Unternehmen sollen sozialverträglich, umweltfreundlich und wirtschaftlich zugleich sein. Dieser Herausforderung begegnen wir mit Hilfe eines Brettspiels – kreativ, informativ und unterhaltsam. Das Planspiel Pitch Your Green Idea! thematisiert nachhaltige Unternehmensführung, Projektmamagement, Innovationsentwicklung, und Kreativmethoden.

Im geschützten Raum des Spiels können die Teilnehmenden eigene Ideen zur Lösung drängender gesellschaftlicher und ökologischer Probleme entwickeln und sich auf unterhaltsame Weise mit Nachhaltigkeit und Organisationsentwicklung auseinandersetzen.

In dem Spiel können neue Geschäftsideen kreiert oder vorhandene Ideen weiterentwickelt werden. Der geschützte Raum des Spiels bietet Möglichkeiten zum Erproben der Ideen, zum Feedback einholen und Ideen spinnen, ohne Auswirkungen auf die Realität befürchten zu müssen.

Das Planspiel richtet sich gleichermaßen an Menschen mit oder ohne vorhandene Geschäftsidee sowie mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich nachhaltiges Entrepreneurship.+

Daniel Winkler

Haus Z II, Raum 0.18.4

Schliebenstraße 21, 02763 Zittau
Tel.: 03583 612 - 4595
d.winkler(at)hszg.de