Zum Hauptinhalt springen

Willkommen! Welcome! Witajcie! Vítejte!

Treten Sie mit Ihrem Anliegen zum Thema Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft mit uns in Kontakt. Unsere Türen stehen für jede und jeden offen – egal, ob Studierende, Bürgerinnen und Bürger, Unternehmerinnen und Unternehmer oder Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Zukunft zu gestalten.

Prof. Dr. rer. pol. Sophia Keil und Prof. Dr. rer. pol. Uwe Wendt
Leiter SCO-TTi

Unsere Projekte

Das europäische Forschungsprojekt „Integrated Development 4.0 (iDev40)“ unter der Leitung von Infineon Austria hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklungsprozesse in der elektronischen Komponenten und Systeme (ECS)-Industrie in Europa mittels Digitalisierung deutlich zu beschleunigen.

Weitere Informationen

European Open Acadamy

Weiterbildungsakademie

Weitere Informationen

next-generation silicon-based power solutions in transport and machinery

Weitere Informationen 

Virtuelle Umgebindehäuser

Weitere Informationen

Veranstaltungen

EurOMA 2022 in Berlin

|   SCO-TTi

SCO-TTi ist mit zwei wissenschaftlichen Konferenzbeiträgen zu Lieferkettenstörungen und Visualisierungen im Management auf der EurOMA 2022 vertreten.

Weiterlesen

oha! Abenteuer Wissenschaft

|   SCO-TTi

SCO-TTi präsentiert Augmented Reality zum Ausprobieren für alle – kommen Sie uns besuchen!

Weiterlesen

futureSAX-Messe in Dresden

|   SCO-TTi

SCO-TTi ist zu Gast auf der futureSax auf dem Messegelände Dresden und präsentiert seine Innovationen in Bezug auf Augmented Reality (AR).

Weiterlesen

News

E-Learning für alle

|   SCO-TTi

Die HSZG und ihr interdisziplinäres SCO-TTi-Team forscht, entwickelt und koordiniert Beiträge zur Digitalisierung der Lehre.

Weiterlesen

Problemlösen? Führen? Weiterbildungskurs!

|   SCO-TTi

Im Rahmen des Forschungsprojekts »EurOpA« gehen neue Weiterbildungskurse für Oberlausitzer Mitarbeitende an den Start.

Weiterlesen

Digitale Kompetenzen für die Oberlausitz von morgen

|   SCO-TTi

Im Rahmen des Projekts EurOpA wurde der Weiterbildungskurs »Arbeitswelt 4.0 – Kommunikation und Kooperation« erfolgreich durchgeführt.

Weiterlesen